Videos

18.09.2018  Ein 3 Wochen altes kräftiges Eisvogelküken entfernt sich plötzlich und ohne Anlass aus dem Brutkessel und geht damit in den sicheren Tod

 8.9.2018  Die jungen Eisvögel sind 8 Tage alt, haben schon ihren ersten Federflaum und werden nicht mehr gewärmt. Sie entwickeln sich prima, haben guten Appetit und wachsen schnell. Die Altvögel schaffen auch eifrig Futter heran, es gibt aber immer wieder Probleme mit der richtigen Größen-Auswahl der Futterfische. Dazu dieser Clip

14.7.2018  Über die Aufzucht und Fütterung des Eisvogel-Nachwuchses

26.2.2018  Anfang Juni 18 hat eine Ricke Zwillinge geworfen. Hier ein paar Aufnahmen von den Dreien.

26.2.2018  Die ersten Stunden der Eisvogel Küken, 08.06.2018

26.2.2018  Der Graureiher auf der Jagd, 11.5.2018

26.2.2018  Die Graugans-Küken sind geschlüpft, 18.4.2018

26.2.2018  Nutria-Nachwuchs mitten im Winter

25.2.2018  in hungrigen Zeiten wird auch der Fuchs zum Vegetarier

8.8.2017  Auch Graureiher kennen Genussgefühle (beim Jucken)

07.07. 2017  Unser Waschbär zeigt sich mit seinen Nachkommen

05.05. 2017  Ein Fuchs fängt nicht nur Mäuse und Hasen, sondern ab und zu auch einen Maulwurf.

31.3.2017 Auf dem Dachboden schien es zeitweise als ob ein Schleiereulen Paar  ein Gelege beginnen wollte.  Doch dann wurde das Weibchen durch einen Marder getötet. Hierzu der folgende Clip.

14.3.2017 Die Graugans brütet seit einigen Tagen auf einem Gelege. In der Nähe ist noch ein Paar Kanadagänse, die auch noch irgendwann in diesem Frühjahr legen und brüten wollen. Bislang haben sie sich den Verlust dieses begehrten (weil sicheren) Brutplatzes relativ friedlich angeschaut. Dass diese Gelassenheit noch nicht endgültig ist zeigt dieser Clip.  

21.2.2017  Die Nutrias ernähren sich normalerweise vegetarisch von frischem grünen Schilf. Dass das in Mangelzeiten auch anders sein kann, belegt das nachfolgende  Video

02.06.2016   Am 31.5.2016 habe ich 12 Stunden die Fütterung von Eisvogelküken im Nest beobachtet. Im folgenden Clip eine Auswahl davon.

23.6.2014   Ein Gewölle gibt es nicht nur bei Eulen. Auch die Eisvögel habe in ihrer Nahrung unverdauliche Bestandteile (Gräten, Schuppen... ), die sie nicht mit dem Kot ausscheiden können und die als Gewölle aus dem Schnabel heraugewürgt werden. Dazu hier ein Clip.

23.6.2014   Das Ausfliegen der ersten Brut am 11. Mai 14 verlief ziemlich dramatisch. Dazu hier ein Filmclip.

23.6.2014   Diese Brut ist merkwürdig. Heute Nacht um kurz nach Mitternacht hat sich eines der Jungen rückwärts auch dem Nest geschoben und ist verschwunden (evtl. vorzeitiger Ausflugsversuch mitten in der Nacht). Seine Überlebenschancen sind minimal.

18.6.2014   Heute Nacht um 5 Uhr hat der Eisvogel in Nest 1 sein eigenes Gelege zerstört. Möglicherweise waren die Jungen in Nest 2 noch zu klein, um ein Parallelgelege anzufangen.

29.3.2014   Die Balz der Erdkröten und Grasfrösche ist in vollem Gange. Das Video stellt Erdkröten, Grasfrösche und Wasserfrösche nebeneinander.

23.3.2014   Das Märzende ist wieder ziemlich kalt geworden und eine Wasser-Fledermaus ist aus ihrem alten Quartier ausgezogen in die wärmere Nisthöhle des Eisvogels

16.10.2013    Der Oktober ist die Brunftzeit der Damhirsche. In diesem Clip sieht man wie ein Damhirsch seine zur Reviermarkierung angelegte Brunftkuhle pflegt

25.4.13      Waldkauz Kinderstube

25.3.2013     Fütterung eines brütenden Waldkauzes, bei ersten Mal wahrscheinlich gefolgt von einer Kopulation (außerhalb)

9.7.2012    Werdegang eines Waldkauzes (2012).

3.4.2011    großes Drama im Eichhörnchen-Kobel auf dem Dachboden. Aus unklaren Anlass tötet das Eichhörnchen seine Jungen und zerstört das Nest.

Die kratzenden Geräusche im Video entstehen durch die Krallen des Eichhörnchens, wenn es die Hauswand hoch klettert

Ein paar Bilder aus dem letzten Winter 2010 - 11

 Im Jan 2010 interessiert sich eine Schleiereule für einen Nistplatz auf dem Dachboden im Stallgebäude. 2001 hat dort bereits einmal eine EUle ein Gelege aufgezogen. Dazu das folgende Video

 Teil 1

 

 

 

 

Teil  2 :

 

 

 

2008

 Ein paar zusammengeschnittene Videoaufnahmen von der Eisvogelwand im Sommer 2008

 

 

 2009

Seit Auftauchen desr Eisvögel werden alle vier Brutröhren interessiert besehen und die Brutkammern intensiv mit dem Schnabel bearbeitet. Wahrscheinlich um Lehmkrümel für die Nistmulde zu erhalten.

Nachfolgend als Beispiel dazu zwei Videoclips

 

 


 

 

 [mehr...]

Als RSS-Feed abonnieren Als Atom-Feed abonnieren